► Es geht auch ohne Schnee! Weihnachten in der weltweiten Kirche...

Jedes Jahr hören wir die gleiche Frage an den Moderator des Wetterberichtes: „Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für weiße Weihnachten in diesem Jahr?“
Nun, die Wahrscheinlichkeit ist in jedem Jahr grundsätzlich schlecht. Gimte liegt nun einmal nicht in Russland oder im Hochgebirge… Trotzdem hoffen wir immer wieder neu darauf, dass der Schnee doch noch rechtzeitig fällt.

Ein Heilmittel gegen die Schneeromantik zum Heiligabend ist der Gedanke daran, dass die echte Weihnachtsgeschichte auch ohne Schnee auskam. Maria und Josef wanderten nicht über schneebedeckte Felder… Das Geheimnis von Weihnachten muss also doch woanders liegen.
Ein Blick in andere Länder zeigt uns, dass Christen in aller Welt Weihnachten sehr verschieden feiern. Nicht überall ist es besinnlich und ruhig. In Bethlehem wird Weihnachten z.B. mit lauter Musik und einem großen Umzug gefeiert. Warum auch nicht, schließlich ist Weihnachten ja eine Geburtstagsfeier...

Beim Gemeindenachmittag am Donnerstag, 5. Dezember unternehmen wir gemeinsam eine kleine Weihnachtsreise rund um den Globus.
Wir treffen uns um 15:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Volkmarshausen. Ende ist gegen 17:00 Uhr. Bei Bedarf können Sie gerne das Kirchentaxi nutzen.

Matthias Lüskow