DSC00893
Foto: Jutta Koch

► Weihnachtsmarkt mit Mariencafé

Zum Weihnachtsmarkt am Samstag, den 8. Dezember, öffnet wieder das Mariencafé. In der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr gibt es in der besonderen Atmosphäre der Kirche selbstgebackenen Kuchen, dazu Kaffee oder Tee. Es ist Zeit für Gespräche und zum Aufwärmen, bevor man den Rundgang an den weihnachtlichen Ständen fortsetzt. 

In diesem Jahr werden gebastelte Engel aus alten Gesangbuchseiten angeboten. Die alten Gesangbücher waren unzählige Male während der Gottesdienste in den Händen der Besucher und haben die Atmosphäre aus Gesang, Gebet und Segen aufgesogen. Also kann diesen Engeln vielleicht eine gewisse Schutzfunktion zugesprochen werden. Der Spendenerlös wird für die Finanzierung der neuen Heizung verwendet.

Nach einer Andacht um 18:00 Uhr schließen die Tore des Mariencafés.