Konfirmation

Konfirmanden2017-03a
Konfirmandenkurs 2015-2017 / Foto: Philipp Fuhrmann

Die Konfirmandenkurse in unserer Gemeinde dauern 1 Jahr. Wir starten immer im Monat Mai zum Ende der 7. Klasse und feiern die Konfirmation dann genau ein Jahr später, d.h. im Monat Mai zum Ende der 8. Klasse.

In der Konfirmandenzeit kannst du:

  • andere Jugendliche treffen
  • auf Freizeiten fahren
  • Menschen kennen lernen, die sich für andere einsetzen
  • über den eigenen Glauben und das eigene Leben nachdenken: Was ist dir wichtig? Wofür lohnt es sich zu leben?

Die Konfirmation ist das große Fest am Ende der Konfirmandenzeit. Aus Sicht der Kirche bist du dann erwachsen. Du hast dir deine eigenen Gedanken über Gott und die Welt gemacht. Bei der Konfirmation sagst du Ja zu Gott und Gott sagt Ja zu dir. Du sagst: Ja, ich will mit Gott durch das Leben gehen. Und Gott sagt: Ja, ich will für dich da sein, an jedem Tag deines Lebens.

Kontakt: Matthias Lüskow, Tel. 05541 - 95 40 414

 

Downloads aktueller Konfirmandenkurs:

Zur Vorbereitung auf die Konfirmation:

Zum Ende eines jeden Konfirmandenkurses holen wir ein ausführliches Feedback ein. Wer Freude an Zahlen und Statistik hat, der findet im folgenden Dokument interessante Erkenntnisse über die Qualität unserer Konfirmandenkurse sowie über die theologischen Positionen unserer Konfirmanden. Die Fragen entstammen der bundesweiten Studie zur Konfirmandenarbeit der Uni Tübingen, sind also deutschlandweit vergleichbar.