Kirchenheizung

Auf der Gemeindeversammlung im Oktober 2017 wurde die Frage gestellt, ob der geplante Einbau einer Gas-Wasser-Heizungsanlage in der Kirche ökonomisch überhaupt sinnvoll sei und eine Elektroheizung in Anbetracht der seltenen Nutzung (2-3 mal pro Monat) am Ende nicht wesentlich günstiger wäre.

Die Pastoren haben sich dieser Argumentation angeschlossen. Der Kirchenvorstand plant nun die Installation von Infrarotheizkörpern an den Rückseiten der Kirchenbänke. Die neue Heizung inkl. aller Nebenarbeiten wird nun max. 25.000 € statt bisher 80.000 € kosten.

Gesamtkosten: ca. 25.000 €
bisheriger Spendeneingang: 18.372,53 €
bisherige Kollekten: 1.911,38 €
verbleibender Spendenbedarf: 4.716,09 €
(Stand: 16.10.2019)

Bankverbindung der Kirchengemeinde Gimte-Hilwartshausen:
IBAN: DE60 2606 2433 0002 1565 63
Betreff: KG Gimte 4415 Spendenprojekt Kirchenheizung

Weitere Informationen:
Pastor Matthias Lüskow, Tel. 05541 - 95 40 414

Foto: Regina Wollschl├Ąger