► Weltgebetstag 2020

„Rise! Take your Mat and walk“, Nonhlanhla Mathe, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Steh auf und geh!

„Ich würde ja gerne, aber ...“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es bald vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken: beim Weltgebetstag am Freitag, den 6. März 2020.

Die Frauen haben dafür den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“, sagt Jesus darin zu einem Kranken. Diese Aufforderung gilt allen. Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung.

Möchten Sie den Gottesdienst mitgestalten? Bitte melden Sie sich bei Rita Lotze, Tel. 05541 - 12 649
www.weltgebetstag.de

► Kirchen-Taxi

Taxi

Allen Gottesdienstbesuchern, denen der Fußweg zur Kirche zu weit ist, steht das Kirchentaxi zur Verfügung. Sie werden von zu Hause abgeholt und auch wieder nach Hause zurück gebracht. Im VW-Bus ist auch Platz für Rollatoren. Die Kosten übernimmt die Kirchengemeinde.

Wenn Sie am Sonntag den Gottesdienst besuchen und das Kirchentaxi in Anspruch nehmen möchten:  Rufen Sie bitte bis 8.30 Uhr bei
Kondor TAXI, Tel. 05541 - 95 72 725, an.