AG Offene Kirche

Der Ausschuss „Offene Kirche“ wurde 2005 für die Vorbereitungen der 1000-Jahr-Feier der Marienkirche in Gimte gegründet.

Die Gestaltung des Kirchenparks mit dem Bau des Besinnungsweges wurde von der Gruppe geplant und organisiert. Die Auszeichnung der Gimter Kirche als Radwegekirche geht auf die Initiative der AG Offene Kirche zurück.

Die AG betreut die seit 2002 „verlässlich geöffnete“ Marienkirche. Dazu gehören die Gestaltung des Vorraums in der Kirche sowie die Versorgung der Kirchenbesucher mit Informationsmaterial. Jedes Jahr werden die Tafeln am Besinnungsweg mit Texten zu einem speziellen Thema beschriftet.

Treffen nach Vereinbarung

Kontakt: Jutta Koch, Tel. 05541 - 27 28

AG offene Kirche
Foto: Antje Ibbeken-Henn

v.l.n.r.: Jutta Koch, Bärbel König-Dreyer, Matthias Lüskow, Gisela Kopf, Edith Breul